OG-Fischenich
OG-Fischenich

Aktuell

                                                 Der 34. Ville-Pokal ist nun vorüber

 

Es war trotz hoher Termperaturen eine tolle Veranstaltung und wir freuen uns, dass uns trotzdem so viele Gäste besucht haben.

 

Dem Leistungsrichter Horst Prellwitz aus Mülheim an der Ruhr konnten insgesamt 21 Hunde vorgestellt werden.


Horst hat vor vielen Jahren schon als Lehrhelfer den Ville-Pokal figuriert, hat ihn 2008 gewonnen und war nun als Leistungsrichter hier.

 

Wir haben sehr gute Hunde gesehen.

 

Wir bedanken uns bei allen Hundeführern/innen für das sportlich, fare Vorführen ihrer Hunde, bei den Sponsoren Fa. Mera Dog für die Futterspenden und Fritz aus der OG Dormagen für die tollen Hundeschnitzereien.

 

Besonders bedanken wir uns bei den vielen helfenden Händen, die trotz hoher Temperaturen ihr Bestes gegeben haben, um es unseren Gästen gut gehen zu lassen. Ihr wart SUPER KLASSE. DANKE.

 

Sieger des Ville-Pokals 2019 wurde zum 4. Mal in Folge unser Marcell Meurer mit seinem Bando von den Wölfen und 198 Punkten. Er bekam auch die Pokale für die Beste Unterordnung und den besten Schutzdienst.

 

Er hat sich auch dieses Jahr wieder für die LG-A in Erkelenz qualifiziert. Wir wünschen ihm schon heute viel Erfolg und hoffen, dass er sich dort auch wieder für BSP in Halle/Saale qualifizieren kann. Wir werden ihn natürlich vor Ort untersützen.

 

Zweiter wurde Jupp Hebben mit seinem Flash vom Teufelshang mit 185 Punkten aus der OG Xanten vor ebenfalls Marcell mit Chuck-Norris vom Otto Maigler See mit 182 Punkten.

 

Sieger in der Minimannschaft mit 1 Hund UO und 1 Hund SD wurden

OG Brühl
Kay Rofalsky mit Jimmy und Ralf Bungard mit Jolly vom Elberfeld

 

Zweiter
OG Brühl
Ralf Bungard mit Jolly vom Elberfelst und Alex Klein mit Cheyenne vom roten Baron

 

Dritter
OG Brühl
Rüdiger Weetrs mit Kara van het Groot Wezenland und Birgit Burgad mit Filu vom Haus Kasfeld

 

Wir gratulieren allen Siegern noch mal ganz herzlich und wünschen allen Hundeführern weiterhin viel Spaß und Erfolg mit ihren Hunden, wenn es auch bei dem einen der anderen nicht so ganz geklappt hat.

 

Der Vorstand

 

Sollte jemand Interesse an den Bildern seiner Unterordnung oder Schutzdienst haben, könnt ihr euch gerne bei uns melden, dann bekommt ihr diese.

 

Bilder folgen, sind bei Facebook bereit online.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rudi Böhmer